aller Anfang
Kundenfragen
Kreisel/Gyro Fragen
VStabi / flybarless Fragen
Antriebstechnik
T-Rex 450 und HC3
Reichweitentest
Geht auch 2 oder 3 Kanal?
Rotorkopf Spiel
2400 oder 35 Mhz?
Acro Mode
Heli schütteln
fliegen bei Wind
Knüppel aus dem Sack:-)
robbe Duo Power Lader
Öl und Fett verwenden?
DUAL Rate und EXPO ?
Koax Heli hebt nicht ab
Nick pendeln beim Heli
Versicherung wichtig?
Mein Service
Tipps & Tricks
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Helinews aus 2010
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

robbe Duo Power Lader

12.01.2009 JB. Manche Kunden klagen darüber, dass man mit dem robbe Duo Power 8S EQ-BID Lader Nr. 8504 keine Konion Akkus laden kann. Das stimmt so nicht ganz, denn es gibt eine Lösung für dieses kleines "Problemchen".

Hintergrund ist, dass Konion Zellen, bzw. Konion Akkupacks in aller Regel keinen Balanceranschluss haben, einfach weil diese Zellen üblicherweise nicht balanciert werden müssen. Genau hier ist aber der "Haken".

Der Lader möchte nämlich gerne - aus Sicherheitsgründen - einen angeschlossenen Balanceranschluss vorfinden. Denn ohne diesen Anschluss verweigert der Lader seine Dienste.

Lösung; die Daten des Akkupacks manuell programmieren, und dann diese Daten in einem BID Chip speichern, dann verzichtet der Lader auf den Balanceranschluss :-) Geht doch :-)

Ergänzende Links

zum übergeordneten Menüpunkt Kundenfragen gehen

hier gehts zum besten www.hubishop.de :-)