aller Anfang
Kundenfragen
Mein Service
Tipps & Tricks
Funktion & Wissen
Aus der Szene
Helinews aus 2010
align Flybarless
align T-Rex 450 RTF
robbe HC 3 - Xtreme
Mini VStabi Blueline 5.0
robbe futaba GY 701
Ikarus ECO 7 mit 2,4Ghz
Graupner HoTT RC
robbe HC3 - SX
Aurora 9 in Deutsch
Helinews aus 2011
Helinews aus 2012
Helitreffen
Allgemein:
Startseite
Neues bei e-hubis
Newsletter e-hubis
Machen Sie mit
Kommentar abgeben
Seite bewerten
Seite empfehlen
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap / Inhalt

Graupner HoTT RC Anlage

MX-16 Computersystem mit 2.4 HoTT Technik

15.11.2010 - JB - anlässlich der Messe "Faszination Modellbau" in Friedrichshafen, präsentiert Graupner aktuell das neue 2,4 GHz Übertragungssystem Graupner HoTT. HoTT (Hopping Telemetrie Transmission) verwendet die Hopping Spread Spectrum Technologie (FHSS) und garantiert höchste Sicherheit beim Betrieb. Es ist ein zukunftweisendes System, Telemetriefähig, modular aufgebaut und somit für Jedermann nachrüstbar.


Herstellerbeschreibung

Die Software- und Hardwarespezifikationen sind Entwicklungen von Ingenieuren des Hauses Graupner. Eine umfangreiche Zubehörpalette garantiert den Einsatz in allen Bereichen des RC-Modellbaues. Mit dieser Neuentwicklung wollen wir ihnen ein System anbieten welches zukunftweisend und absolut zuverlässig arbeitet.

Aktuell 2 RC Anlagen verfügbar

Best.-Nr. 4754 mx-12 Computersystem 2,4 GHz Graupner HoTT

Best.-Nr. 4755 mx-16 Computersystem 2,4 GHz Graupner HoTT



Bewertung / Fazit

Nachdem Multiplex als einer der ersten RC Hersteller ein funktionierendes telemetriefähiges RC Fernsteuersystem schon im letzten Jahr (siehe Link unten) veröffentlicht hat, tut nun auch Graupner gut daran, mit Telemetrie zu kommen. Denn Graupner tut sich seit ein paar Jahren - meiner Meinung nach - etwas schwer mit RC Technik. Von Spectrum hat man sich bei Graupner getrennt. IFS will nicht richtig anlaufen.....der Erfolg eines jeden neuen Systems richtet sich jedoch nicht nur nach der Veröffentlichung, sondern nach der Verfügbarkeit, der Funktionstüchtigkeit, und auch nach den - in diesem Fall - angebotenen Sensoren für die Telemetriefunktionen. Also liebes Graupner Team; in die Hände spucken und gute Arbeit machen! Dann wird das was!

Was kostet der Spaß?

Preise für ein komplettes MX 16 Set mit dieser Technik - jedoch offenbar ohne Telemetriesensoren - liegen aktuell (2010) im Bereich von knapp 300,- Euronen.

Ergänzende Links

das Multiplex M-Link RC System (2009) im Vergleich.

privater Test des Graupner IFS RC Systems (2008).

diese oder vergleichbare RC Anlage kaufen: www.hubishop.de .

zum übergeordneten Menüpunkt "Helinews 2010".

Übersicht News komplett alle Jahre.

Updateübersicht: was gibts Neues bei e-hubis.de?